Rücktritt von Lisa und Andreas

Lisa und Andreas haben ihren Rücktritt aus dem OL-Nationalkader bekannt begeben.

Lisa war seit 2015 Miglied des Nationalkader. Nun war es für Lisa Zeit für einen Richtungswechsel, wie sie auf ihrer Homepage schreibt: “Wenn ich ehrlich zu mir selbst bin, stellt für mich der OL-Spitzensport keinen Reiz mehr dar. Ich strebe nicht mehr danach, an der WM oder anderen internationalen Wettkämpfen aufs Podium zu laufen. Und nur weil ich gerne trainiere und gerne OL mache, gehöre ich nicht ins Nationalkader. “

Auch Andreas verkündigte Ende September dieses Jahres seinen Rücktritt vom Spitzensport: “Ich habe mich dazu entschlossen Ende Saison nach 11 Jahren im Elitekader meinen Rücktritt zu geben. Ich darf auf eine tolle Karriere zurückblicken mit schönen Erfolgen und tollen Erfahrungen. Ein bisschen Wehmut ist natürlich dabei, aber ich gehe im Guten und freue mich auf neue Herausforderungen.”

Von einem Rücktritt vom OL Sport wollen beide aber nichts wissen: “Bis bald mal an einem schönen OL! “, schreibt Lisa stellvertretend dazu.

Der OLK Fricktal bedankt sich herzlich für euren Einsatz im Nationalkader und wünscht alles Gute für den neuen Lebensabschnitt!